Finished Theses

Please note that the authors are not listed for reasons of privacy.

2020

  • [PDF] A. Smajić, “Entwicklung und Erprobung eines interaktiven 3D-Stadtmodells am Beispiel des Personennahverkehrsnetzwerks der Stadt Frankfurt,” , p. 61, 2020.
    [Bibtex]
    @thesis{Smajić:2020,
      author    = {Alen Smajić},
      title     = {Entwicklung und Erprobung eines interaktiven 3D-Stadtmodells am Beispiel des Personennahverkehrsnetzwerks der Stadt Frankfurt},
      institution = {Informatik und Mathematik},
      pages     = {61},
      year      = {2020},
      type = {bathesis},
      school = {Johann Wolfgang Goethe-Universität, Institute of Computer
    Science and Mathematics, Text Technology Lab},
            address = {Frankfurt, Germany},
      url = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/56166},
      pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/56166/Bachelorarbeit_Alen_Smajic.pdf}  
    }
  • [PDF] D. Baumartz, “Automatic Topic Modeling in the Context of Digital Libraries: Mehrsprachige Korpus-basierte Erweiterung von text2ddc – eine experimentelle Studie,” , 2020.
    [Bibtex]
    @thesis{Baumartz:2020,
      author = {Baumartz, Daniel},
      title = {{Automatic Topic Modeling in the Context of Digital Libraries: 
    Mehrsprachige Korpus-basierte Erweiterung von text2ddc - eine experimentelle 
    Studie}},
      year = 2020,
      month = 6,
      type = {bathesis},
      school = {Johann Wolfgang Goethe-Universität, Institute of Computer 
    Science and Mathematics, Text Technology Lab},
      address = {Frankfurt, Germany},
      url = {https://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/56381},
      pdf = {https://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/56381/baumartz_bachelorarbeit_2020_pub.pdf}
    }
  • [PDF] A. Kett, “text2city: Räumliche Visualisierung textueller Strukturen,” , p. 61, 2020.
    [Bibtex]
    @thesis{Kett:2020,
        author    = {Attila Kett},
        title     = {text2city: R{\"a}umliche Visualisierung textueller Strukturen},
        institution = {Goethe University of Frankfurt, Institute of Computer Science and Mathematics, Text Technology Lab},
        pages     = {61},
        year      = {2020},
        type = {Bachelor},
        howpublished= {Bachelor Thesis},
        note = {Goethe University of Frankfurt},
        pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/53217/text2City__Raeumliche_Visualisierung_textueller_Strukturen.pdf},
        url = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/53217/text2City__Raeumliche_Visualisierung_textueller_Strukturen.pdf}
    }
  • [PDF] P. A. Zipf, “Geotagging und Ontologie-basierte Visualisierung für das TextImaging,” , p. 45, 2020.
    [Bibtex]
    @thesis{AlvesZipf:2020,
      author    = {Pedro Alves Zipf},
      title     = {Geotagging und Ontologie-basierte Visualisierung f{\"u}r das TextImaging},
      institution = {Goethe University of Frankfurt, Institute of Computer Science and Mathematics, Text Technology Lab},
      pages     = {45},
      type      = {Bachelor},
      howpublished= {Bachelor Thesis},
      note = {Goethe University of Frankfurt},
      year      = {2020},
      pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/54940/Bachelorarbeit%285%29.pdf},
      url = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/54940},
      abstract={Zielsetzung dieser Arbeit ist es Nutzern, ohne Programmierkenntnisse oder Fachwissen im Bereich der Informatik, Zugang zu der automatischen Verarbeitung von Texten zu gewährleisten. Speziell soll es um Geotagging, also das Referenzieren verschiedener Objekte auf einer Karte, gehen. Als Basis soll ein ontologisches Modell dienen, mit Hilfe dessen Struktur die Objekte in Klassen eingeteilt werden. Zur Verarbeitung des Textes werden NaturalLanguage Processing Werkzeuge verwendet. Natural Language Processing beschreibt Methoden zur maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache. Sie ermöglichen es, die in Texten enthaltenen unstrukturierten Informationen in eine strukturierte Form zu bringen. Die so erhaltenen Informationen können für weitere maschinelle Verarbeitungsschritte verwendet oder einem Nutzer direkt bereitgestellt werden. Sollten sie direkt bereitgestellt werden, ist es ausschlaggebend, sie in einer Form zu präsentieren, die auch ohne Fachkenntnisse oder Vorwissen verständlich ist. Im Bereich der Geographie wird oft der Ansatz befolgt, die erhaltenen Informationen auf Basis verschiedener Karten, also visuell zu verarbeiten. Visualisierungen dienen hierbei der Veranschaulichung von Informationen. Durch sie werden die relevanten Aspekte dem Nutzer verdeutlicht und so die Komplexität der Informationen reduziert. Es bietet sich also an, die durch das Natural Language Processing gesammelten Informationen in Form einer Visualisierung für den Nutzer zugänglich zu machen. Im Rahmen dieser Arbeit über Geotagging und Ontologie-basierte Visualisierung für das TextImaging wird ein Tool entwickelt, das diese Brücke schlägt. Die Texte werden auf einer Karte visualisiert und bieten so eine Möglichkeit, beschriebene geographische Zusammenhänge auf einen Blick zu erfassen. Durch die Kombination der Visualisierung auf einer Karte und der Markierung der entsprechenden Entitäten im Text kann eine zuverlässige und nutzerfreundliche Visualisierung erzeugt werden. Bei einer abschließenden Evaluation hat sich gezeigt das mit dem Tool der Zeitaufwand und die Anzahl der fehlerhaften Annotationen reduziert werden konnte.Die von dem Tool gebotenen Funktionen machen dieses auch für weiterführende Arbeiten interessant. Eine Möglichkeit ist die entwickelten Annotatoren zu verwenden um ein ontology matching auf Basis bestimmter Texte auszuführen. Im Bereich der Visualisierung bieten sich Projekte wie die Visualisierung historischer Texte auf Basis automatisch ermittelter, zeitgerechter Karten an,
      abstract = {Zielsetzung dieser Arbeit ist es Nutzern, ohne Programmierkenntnisse oder Fachwissen im Bereich der Informatik, Zugang zu der automatischen Verarbeitung von Texten zu gewährleisten. Speziell soll es um Geotagging, also das Referenzieren verschiedener Objekte auf einer Karte, gehen. Als Basis soll ein ontologisches Modell dienen, mit Hilfe dessen Struktur die Objekte in Klassen eingeteilt werden. Zur Verarbeitung des Textes werden NaturalLanguage Processing Werkzeuge verwendet. Natural Language Processing beschreibt Methoden zur maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache. Sie ermöglichen es, die in Texten enthaltenen unstrukturierten Informationen in eine strukturierte Form zu bringen. Die so erhaltenen Informationen können für weitere maschinelle Verarbeitungsschritte verwendet oder einem Nutzer direkt bereitgestellt werden. Sollten sie direkt bereitgestellt werden, ist es ausschlaggebend, sie in einer Form zu präsentieren, die auch ohne Fachkenntnisse oder Vorwissen verständlich ist. Im Bereich der Geographie wird oft der Ansatz befolgt, die erhaltenen Informationen auf Basis verschiedener Karten, also visuell zu verarbeiten. Visualisierungen dienen hierbei der Veranschaulichung von Informationen. Durch sie werden die relevanten Aspekte dem Nutzer verdeutlicht und so die Komplexität der Informationen reduziert. Es bietet sich also an, die durch das Natural Language Processing gesammelten Informationen in Form einer Visualisierung für den Nutzer zugänglich zu machen. Im Rahmen dieser Arbeit über Geotagging und Ontologie-basierte Visualisierung für das TextImaging wird ein Tool entwickelt, das diese Brücke schlägt. Die Texte werden auf einer Karte visualisiert und bieten so eine Möglichkeit, beschriebene geographische Zusammenhänge auf einen Blick zu erfassen. Durch die Kombination der Visualisierung auf einer Karte und der Markierung der entsprechenden Entitäten im Text kann eine zuverlässige und nutzerfreundliche Visualisierung erzeugt werden. Bei einer abschließenden Evaluation hat sich gezeigt das mit dem Tool der Zeitaufwand und die Anzahl der fehlerhaften Annotationen reduziert werden konnte.Die von dem Tool gebotenen Funktionen machen dieses auch für weiterführende Arbeiten interessant. Eine Möglichkeit ist die entwickelten Annotatoren zu verwenden um ein ontology matching auf Basis bestimmter Texte auszuführen. Im Bereich der Visualisierung bieten sich Projekte wie die Visualisierung historischer Texte auf Basis automatisch ermittelter, zeitgerechter Karten an.}
    }
    
    
    @thesis{Kett:2020,
        author    = {Attila Kett},
        title     = {text2City: R{\"a}umliche Visualisierung textueller Strukturen},
        institution = {Goethe University of Frankfurt, Institute of Computer Science and Mathematics, Text Technology Lab},
        pages     = {61},
        year      = {2020},
        type = {Bachelor},
        howpublished= {Bachelor Thesis},
        note = {Goethe University of Frankfurt},
        pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/53217/text2City__Raeumliche_Visualisierung_textueller_Strukturen.pdf}
    }
    
    @thesis{Kuehn:2018,
        author    = {Vincent Roy K{\"u}hn},
        title     = {{A gesture-based interface to VR}},
        institution = {Goethe University of Frankfurt, Institute of Computer Science and Mathematics, Text Technology Lab},
        pages     = {54},
        year      = {2018},
        type = {Bachelor},
        howpublished= {Bachelor Thesis},
        note = {Goethe University of Frankfurt},
        url = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/50915},
        pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/50915/Thesis.pdf}
    }
    
    
    @phdthesis{Islam:2015,
      author      = {Mohammad Zahurul Islam},
      title       = {Multilingual text classification using information-theoretic features},
      pages       = {189},
      year        = {2015},
      pdf         = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/38157/thesis.pdf},
      abstract    = {The number of multilingual texts in the World Wide Web (WWW) is increasing dramatically and a multilingual economic zone like the European Union (EU) requires the availability of multilingual Natural Language Processing (NLP) tools. Due to a rapid development of NLP tools, many lexical, syntactic, semantic and other linguistic features have been used in different NLP applications. However, there are some situations where these features can not be used due the application type or unavailability of NLP resources for some of the languages. That is why an application that is intended to handle multilingual texts must have features that are not dependent on a particular language and specific linguistic tools. In this thesis, we will focus on two such applications: text readability and source and translation classification.
    
    In this thesis, we provide 18 features that are not only suitable for both applications, but are also language and linguistic tools independent. In order to build a readability classifier, we use texts from three different languages: English, German and Bangla. Our proposed features achieve a classification accuracy that is comparable with a classifier using 40 linguistic features. The readability classifier achieves a classification F-score of 74.21% on the English Wikipedia corpus, an F-score of 75.47% on the English textbook corpus, an F-score of 86.46% on the Bangla textbook corpus and an F-score of 86.26% on the German GEO/GEOLino corpus.  
    
    We used more than two million sentence pairs from 21 European languages in order to build the source and translation classifier. The classifier using the same eighteen features achieves a classification accuracy of 86.63%. We also used the same features to build a classifier that classifies translated texts based on their origin. The classifier achieves classification accuracy of 75% for texts from 10 European languages. In this thesis, we also provide four different corpora, three for text readability analysis and one for corpus based translation studies.}
    
    }
    
    
    @thesis{Kuehn:2018,
        author    = {Vincent Roy K{\"u}hn},
        title     = {{A gesture-based interface to VR}},
        institution = {Goethe University of Frankfurt, Institute of Computer Science and Mathematics, Text Technology Lab},
        pages     = {54},
        year      = {2018},
        type = {Bachelor},
        howpublished= {Bachelor Thesis},
        note = {Goethe University of Frankfurt},
        url = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/50915},
        pdf = {http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/files/50915/Thesis.pdf}
    }
    
    @thesis{2012a, author={Kurus, Neslihan}, title={Texttechnologische Repräsentation und Deidentifikation von ArztPatientDialogen}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2012, month=09, dayofmonth=20}
    }

2016

  • J. Eberhardt, “Wordembeddingbasierte Induktion lexikalischer Netzwerke,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016a, author={Eberhardt, Jan}, title={Wordembeddingbasierte Induktion lexikalischer Netzwerke}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2016, month=03, dayofmonth=15}
  • M. Polag, “Visualisierung von Zeitreihen mit dem TextImager,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016b, author={Polag, Matthias}, title={Visualisierung von Zeitreihen mit dem TextImager}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2016, month=01, dayofmonth=21}
  • C. Terzis, “Graphisch unterstütztes Rapid Writing von Sätzen mit Hilfe von Semantic Roles,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016c, author={Terzis, Christos}, title={Graphisch unterstütztes Rapid Writing von Sätzen mit Hilfe von Semantic Roles}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2016, month=05, dayofmonth=26}
  • A. Rehm, “Visualisierung semantischer Relationen in Texten mit dem TextImager,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016j, author={Rehm, Arthur}, title={Visualisierung semantischer Relationen in Texten mit dem TextImager}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2016, month=06, dayofmonth=03}
  • S. Cala, “Entwurf einer App zur Lösung von dynamischen ShortestPath Problemen beim Passagierfluss,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016e, author={Cala, Shawn}, title={Entwurf einer App zur Lösung von dynamischen ShortestPath Problemen beim Passagierfluss}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2016, month=02, dayofmonth=16}
  • V. Schöpf, “Qualitätssicherung im Vertrieb digitaler Median (EPublishing),” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016g, author={Schöpf, Veronika}, title={Qualitätssicherung im Vertrieb digitaler Median (EPublishing)}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2016, month=03, dayofmonth=21}
  • A. Tekin, “Implementation eines RSTTools für TextBildAggregate,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016h, author={Tekin, Altug}, title={Implementation eines RSTTools für TextBildAggregate}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2016, month=03, dayofmonth=15}
  • D. Meyer, “Geotagging mittels graphischem Relation Extraction,” , 2016.
    [Bibtex]
    @thesis{2016i, author={Meyer, Dirk}, title={Geotagging mittels graphischem Relation Extraction}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2016, month=05, dayofmonth=02}

2015

  • K. Sadowska, “Usage of Skip Ngrams for duplicate detection,” , 2015.
    [Bibtex]
    @thesis{2015a, author={Sadowska, Katarzyna}, title={Usage of Skip Ngrams for duplicate detection}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2015, month=08, dayofmonth=27}
  • M. Schwarz, “Text Mining basierte Analyse von Finanzbuchhaltungsdaten zur Fraud Detection,” , 2015.
    [Bibtex]
    @thesis{2015b, author={Schwarz, Mike}, title={Text Mining basierte Analyse von Finanzbuchhaltungsdaten zur Fraud Detection}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2015, month=11, dayofmonth=05}
  • P. Weirich, “Implementierung eines SprachprofilingVerfahrens für Autorenattribution,” , 2015.
    [Bibtex]
    @thesis{2015c, author={Weirich, Peter}, title={Implementierung eines SprachprofilingVerfahrens für Autorenattribution}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2015, month=06, dayofmonth=11}
  • H. Ghavami Kazzazi, “Gesture Modeling for WikiNect,” , 2015.
    [Bibtex]
    @thesis{2015d, author={Ghavami Kazzazi, Hesamedin}, title={Gesture Modeling for WikiNect}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2015, month=09, dayofmonth=24}

2014

  • N. Hoxha, “Text visualization für die Traversierung von Texträumen,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014a, author={Hoxha, Neritan}, title={Text visualization für die Traversierung von Texträumen}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2014, month=03, dayofmonth=03}
  • K. Frohm, “Human Computation am Beispiel der Stolperwege App,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014b, author={Frohm, Konrad}, title={Human Computation am Beispiel der Stolperwege App}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=07, dayofmonth=28}
  • B. Bronder, “Datenbanktechnologien für die Stolperwege App,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014c, author={Bronder, Benjamin}, title={Datenbanktechnologien für die Stolperwege App}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=07, dayofmonth=28}
  • B. Röhrl, “EnsembleClassifier für die Autorenschaftsklassifikation,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014d, author={Röhrl, Benjamin}, title={EnsembleClassifier für die Autorenschaftsklassifikation}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2014, month=05, dayofmonth=05}
  • B. Creech, “Explicit Semantic Analysis based on Support Vector Machines by example of Automatic Disambiguation,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014e, author={Creech, Brandin}, title={Explicit Semantic Analysis based on Support Vector Machines by example of Automatic Disambiguation}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=09, dayofmonth=18}
  • J. Specht, “Dynamisches Termspotting: Textmining und Zeitreihenanalyse von Polarity Markern in großen Corpora,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014f, author={Specht, Johann}, title={Dynamisches Termspotting: Textmining und Zeitreihenanalyse von Polarity Markern in großen Corpora}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=06, dayofmonth=05}
  • L. Kastrati, “Extraktion von Synonymen aus der Wikipedia,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014g, author={Kastrati, Liridon}, title={Extraktion von Synonymen aus der Wikipedia}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2014, month=03, dayofmonth=31}
  • A. Hemati, “Multidimensional Visualization of Text Structures for Text Mining,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014h, author={Hemati, Abdul}, title={Multidimensional Visualization of Text Structures for Text Mining}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=11, dayofmonth=17}
  • T. Uslu, “Multidimensional Visualization of Text Structures for Text Mining,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014i, author={Uslu, Tolga}, title={Multidimensional Visualization of Text Structures for Text Mining}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2014, month=11, dayofmonth=17}
  • S. Voinea, “Implementation des KinoogleGestenalphabets mit Kinect,” , 2014.
    [Bibtex]
    @thesis{2014k, author={Voinea, Sebastian}, title={Implementation des KinoogleGestenalphabets mit Kinect}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2014, month=11, dayofmonth=18}

2013

  • J. Rohler, “Kernels für die automatische Disambiguierung mit Hilfe von GermaNet,” , 2013.
    [Bibtex]
    @thesis{2013a, author={Rohler, Jens}, title={Kernels für die automatische Disambiguierung mit Hilfe von GermaNet}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2013, month=09, dayofmonth=26}
  • M. Zochowski, “Kollaborationsmessung am Beispiel der Wikipedia: Modelle, Verfahren und Werkzeuge,” , 2013.
    [Bibtex]
    @thesis{2013b, author={Zochowski, Margarete}, title={Kollaborationsmessung am Beispiel der Wikipedia: Modelle, Verfahren und Werkzeuge}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2013, month=09, dayofmonth=26}
  • M. R. Inceoglu, “WikiNect bewegungsunterstützte Texttechnologien,” , 2013.
    [Bibtex]
    @thesis{2013c, author={Inceoglu, Mehmet Rasim}, title={WikiNect  bewegungsunterstützte Texttechnologien}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2013, month=06, dayofmonth=03}
  • S. Tinz, “Document classification with nearest neighbor,” , 2013.
    [Bibtex]
    @thesis{2013d, author={Tinz, Sebastian}, title={Document classification with nearest neighbor}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2013, month=09, dayofmonth=30}
  • V. Panic, “Multiword units (MWU) extraction,” , 2013.
    [Bibtex]
    @thesis{2013e, author={Panic, Viktor}, title={Multiword units (MWU) extraction}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2013, month=09, dayofmonth=30}

2012

  • Y. Savostiyanova, “Von der sozialen zur formalen Ontologie: zur Abbildung des Kategoriensystems der Wikipedia auf die SUMO,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012b, author={Savostiyanova, Yulia}, title={Von der sozialen zur formalen Ontologie: zur Abbildung des Kategoriensystems der Wikipedia auf die SUMO}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2012, month=09, dayofmonth=20}
  • S. Kilic, “Ontologische und datenbanktechnologische Modellierung von Toponomen,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012c, author={Kilic, Selvi}, title={Ontologische und datenbanktechnologische Modellierung von Toponomen}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2012, month=06, dayofmonth=12}
  • J. Tamo, “Stringkernels für die Dokumentklassifikation,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012d, author={Tamo, Joel}, title={Stringkernels für die Dokumentklassifikation}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Master}, year=2012, month=06, dayofmonth=12}
  • K. Thieme, “Datenbanktechnologische Repräsentation und automatische Klassifikation unbekannter Wortformen in onlineMedien am Beispiel von Wikipedia,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012e, author={Thieme, Kristina}, title={Datenbanktechnologische Repräsentation und automatische Klassifikation unbekannter Wortformen in onlineMedien am Beispiel von Wikipedia}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2012, month=06, dayofmonth=04}
  • X. Wang, “Induktion eines lexikalischen Netzwerks für das Chinesische,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012f, author={Wang, Xiaoyi}, title={Induktion eines lexikalischen Netzwerks für das Chinesische}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2012, month=01, dayofmonth=23}
  • I. Stoev, “Extending explicit semantic analysis for measuring semantic similarity of words and texts,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012g, author={Stoev, Ivaylo}, title={Extending explicit semantic analysis for measuring semantic similarity of words and texts}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Diploma}, year=2012, month=10, dayofmonth=23}
  • R. Lossa, “Spam detection in Wikis,” , 2012.
    [Bibtex]
    @thesis{2012h, author={Lossa, Roman}, title={Spam detection in Wikis}, supervisor={Alexander Mehler}, thesistype={Bachelor}, year=2012, month=08, dayofmonth=27}